Centrum Informacji

i Edukacji Ekologicznej w Gdańsku

  • Centrum Informacji i Edukacji Ekologicznej w Gdańsku
    Centrum Informacji i Edukacji Ekologicznej w Gdańsku

Centrum Informacji i Edukacji Ekologicznej w Gdańsku

GDAŃSK
Pomorskie Parki
Edukacja dla przyrody
Poznajemy drzewa i krzewy
Infoeko
CIEEkawostki
TRADYCYJNE OGRODY przyjazne naturze i krajobrazom
ZAMIEŃ NAWŁOCIE na malwy przy płocie
OSTOJA
www.wfosigw.gda.pl

 Das Zentrum für Ökologische Information und Bildung entstand kraft der Vereinbarung zwischen dem Marschall der Pomorskie-Wojewodschaft und dem Wojewodschaft-Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Gdańsk. Es wirkt gemäß dem Gesetz über Zugang zur Information über Umwelt und Umweltschutz. Das Zentrum übernahm die Aufgaben des früher bestehenden Regionalen Zentrums für Ökologische Bildung und erweiterte seine Funktionen um die Informationstätigkeit. Trotz der Namenswechsel dauert die Tätigkeit des Zentrums seit 1993.

Wir holen ein, bearbeiten und machen der Öffentlichkeit zugänglich Informationen über die nachhaltige Entwicklung der natürlichen Umwelt in der Pomorskie-Wojewodschaft. Die von uns erstellte Site "Information über die nachhaltige Entwicklung und den Zustand der Umwelt für die Bewohner der Pomorskie-Wojewodschaft" - www.infoeko.pomorskie.pl - wird alljährlich aktualisiert.
The entrence to the centre
Wir laden Sie zum Benutzen unserer Internet-Anschlüsse und elektronischer Ressourcen ein. Das Zentrum verfügt über Computer-Stände und Zugriff auf ständig aktualisierte thematische Datenbanken. Unser Informationsangebot richten wir an alle interessierten Personen, besonders an SchülerInnen, Studenten und Studentinnen sowie LehrerInnen, die sich mit der Umweltthematik befassen.
Wir bereiten und führen Unterrichtstunden und Workshops für Kinder und Jugendliche aus Grundschulen, Gymnasien und Oberschulen, die ihr Interesse an Natur und Ökologie erweitern. Darüber hinaus unterstützen wir das Schaffen von individuellen Programmen für ökologische und Umweltschutzorientierte Bildung.
Computurs available for visitors
Training for teachers
Im Bereich der im weiten Sinne verstandenen ökologischen und umweltschutzbezogenen Bildung organisieren wir Schulungen für LehrerInnen und MitarbeiterInnen der Selbstverwaltungseinheiten und Außerregierungsorganisationen.
Unser Informationsbulletin "Zielony Biuletyn" (Grünes Bulletin) auf unserer Internetseite wird zweimal im Monat aktualisiert.
Seit vielen Jahren werden von uns Wettbewerbe organisiert, die sich großen Interesses erfreuen:
"Die grüne Frage" erscheint allmonatlich im Tageblatt "Dziennik Bałtycki" und auf unserer Internetseite und ist an alle Empfänger gerichtet;
"Bauz mit dem Apfel an den Kopf" - ein Wettbewerb für Grundschulen- und Gymnasium schülerInnen;
"Lade Gäste in deine Ortschaft ein" - ein Wettbewerb, der die Kenntnis der Natur- und Touristikvorteile unserer Region fördern soll, richtet sich an Gymnasien und Oberschulen.
Workshops for children
Training for teachers
Wir fördern künstlerische und kulturelle Aktivitäten, die an proökologische Tätigkeiten anknüpfen und Menschen zum ökologischen Verhalten in verschiedenen Lebensbereichen anregen.
Ein von uns geführtes zyklisches Service berichtet über proökologische Veranstaltungen und Aktionen in unserer Region sowie über polnische und internationale Einrichtungen, die sich mit dem Umweltschutz befassen.
In der Pomorskie-Wojewodschaft koordinieren wir die "Urban Green Days", die aus Initiative des Direktorats der Europäischen Kommission realisiert werden. Gemeinsam mit dem "Klub der Gentlemen der Straßen" organisieren wir alljährlich die Aktionen "Ein Bäumlein für einen Autoreifen" und "Ein Bäumlein für einen Akku", unterstützen in unserer Wojewodschaft zahlreiche Aktionen und Wettbewerbe zum Thema Ökologie und Natur.
Sachliche Unterstützung erhalten bei uns alle Institutionen und interessierte Personen, derer Tätigkeit dem Umweltschutz gilt.